Allgemeine Geschäftsbedingungen - Z-AUDIO

Direkt zum Seiteninhalt
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


1. Geltungsbereich und Anwendung

1.1 Für den Geschäftsverkehr mit Z-AUDIO Animatec AG (nachfolgend Z-AUDIO genannt) gelten ausschliesslich die nachstehend genannten allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Diese sind auch ohne besondere Bezugnahme für den gegenwärtigen und künftigen Geschäftsverkehr aller Kunden mit Z-AUDIO verbindlich. Abweichungen bedürfen der Schriftform.

1.2 Der Kunde anerkennt bei jeder telefonischen, elektronischen, mündlichen oder schriftlichen Bestellung diese Geschäftsbedingungen.

1.3 Entsprechen einzelne Bedingungen dieser AGB nicht – oder durch künftige Änderungen – nicht mehr der Schweizerischen Gesetzgebung, so gelten die nicht betroffenen Punkte dieser AGBs subsidiär weiter und werden nicht pauschal negiert.

1.4 Der Kunde (Fachhändler, Installateur, Rental-Service, usw.) nimmt Verkauf und Produkte an die Endkunden im eigenen Namen und auf eigenes Risiko vor. Der Kunde ist nicht berechtigt, gegenüber Endkunden oder sonstigen Dritten im Namen oder in Vertretung von Z-AUDIO aufzutreten und irgendwelche Zusagen zu machen oder Verträge abzuschliessen.


2. Bestellung, Lieferung, Versand & Rückstände

2.1 Die Bestellung kann telefonisch, schriftlich per E-Mail, Fax oder Brief erfolgen. Bestellungen, welche bis spätestens 15:30 Uhr erfolgen, können per A-Post am gleichen Tag versandt werden.

2.2 Rückstände werden von uns verwaltet und rasch möglichst geliefert. Auf Wunsch erstellen wir gerne eine Auftragsbestätigung mit einem voraussichtlichen Liefertermin. Die Lieferfristen verstehen sich jedoch immer als Richtangabe ohne Gewähr. Nichteinhaltung der Lieferfristen durch Z-AUDIO berechtigen den Käufer nur dann zum Rücktritt, wenn die Lieferung auch nach Ablauf einer angemessenen - gegenseitig vereinbarten Nachfrist – im Verzug ist. Die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen des Käufers ist ausgeschlossen.

2.3 Teillieferungen sind grundsätzlich zulässig. Nachlieferungen werden portofrei* versandt.

2.4 Die Versandart und das Transportmittel wählt Z-AUDIO immer nach bestem Wissen für Preis und Transportart - je nach Produkt. Grundsätzlich liefern wir mittels A-Post oder Camion. Die Lieferung erfolgt nach Angabe der Spedition(en) – i.d.R. werktags innerhalb von 24 Stunden.

2.5 Versand an anders lautende Adresse (z. B. Endkunden oder Baustelle) machen wir nur in Ausnahmefällen. Dabei ist zwingend eine schriftliche Bestellung mit allen Versandinstruktionen erforderlich. Die Lieferung erfolgt dann per Post-Zustellung. Wir behalten uns zudem vor, Zusatzkosten für Porti und Umtriebe zu verrechnen – auch bei sonst portofreien Lieferungen.


3. Angebot, Preise & Versandkosten

3.1 Alle Angebote sind unverbindlich. Es gelten jeweils die aktuellen Preise bei Lieferung. Diese sind online in unserem „Produkte“-Bereich auf unserer Internetseite (www.z-audio.ch) ersichtlich – Preisänderungen und Fehler vorbehalten. Z-AUDIO behält sich das Recht vor, die Preise ohne vorherige Ankündigung jederzeit anzupassen.

3.2 Unsere Preise für Produkte und Dienstleistungen verstehen sich, abzüglich Ihres Rabattes, rein netto ab Lager Z-AUDIO in Russikon. Wir verrechnen ausschliesslich in Schweizer Franken (CHF/SFR). Gesetzliche oder regulatorische Abgaben (wie z.B. SWICO) werden separat auf der Rechnung ausgewiesen.
(Beispiel: Listenpreis abzüglich Rabatte, zuzüglich Porti & Abgaben, zuzüglich MWSt = zu zahlender Nettopreis)

3.3 Wir verrechnen den effektiven Aufwand für Versand und Verpackung, ohne Mindestmengenzuschläge. Ab einem Nettobestellwert (pro Lieferung) von CHF 1'800.- ist die Zustellung zudem portofrei*!

3.4 *Ausgenommen von der portofreien Lieferung bei Nachlieferungen oder auch bei Bestellwerten über CHF 1'800.- sind Sendungen von Liftern (Truss- & Gabellifte). Wir bemühen uns Ihnen diese Artikel mit der jeweils besten Transportart zu liefern und stellen Ihnen die effektiven Kosten dafür in Rechnung.


4. Übergang von Nutzen & Gefahr

4.1 Z-AUDIO verpflichtet sich, die Produkte ab eigenem Lager in der Schweiz zu versenden. Mit dem Versand hat Z-AUDIO ihre Vertragsverpflichtung vollständig erfüllt und die Gefahr geht auf den Käufer über.

4.2 Der Kunde hat die Ware unmittelbar nach Anlieferung oder Abholung zu prüfen. Offene Mängel sind sofort zu rügen – spätestens nach 3 Arbeitstagen, massgebend ist das Versanddatum/Poststempel. Bei Lieferungen mit Transportschäden hat der Kunde zudem umgehend ein Schadenprotokoll aufzunehmen, das er sich vom Frachtführer visieren lassen muss. Versteckte Mängel sind sofort nach der Entdeckung zu rügen.

4.3 Mängel gem. Ziff. 4.1 und 4.2 sind schriftlich zu rügen. Bei verspäteten und nicht schriftlich festgehaltenen Mängelrügen erlischt jede Garantie und jeder sonstige Anspruch des Kunden, es sei denn, der Schaden war bei der gebotenen Eingangsprüfung nicht erkennbar.


5. Rücknahme und Umtausch

5.1 Z-AUDIO ist grundsätzlich nicht verpflichtet, Vertragsänderungen und Stornierungen zu akzeptieren. Rücknahme und Umtausch von vertragsmässig gelieferten Produkten sind nicht möglich. Bei grundlos zur Gutschrift retournierten Produkten erlauben wir uns als Umtriebsentschädigung 25% des Warenwertes in Abzug zu bringen. Allfällige Rücksendungen und Stornierungen können nur mit schriftlicher Zustimmung von Z-AUDIO und auf Kosten und Risiko des Kunden erfolgen. Für Beschaffungsprodukte oder speziell für den Kunden konfektionierte Artikel sowie Liquidationsartikel ist eine Rücksendung ausgeschlossen.

5.2 Z-AUDIO behält sich vor, Artikel mit defekter, fehlender oder beschriebener/verklebter Originalverpackung, bzw. nicht mehr einwandfreie Produkte dem Kunden auf dessen Kosten und Risiko zu retournieren und/oder den Aufwand zur Wiederherstellung, von mindestens 25% des Warenwerts, bei Gutschrift abzuziehen.

5.3 Warenrücksendungen die nicht auf das Verschulden von Z-AUDIO zurückzuführen sind, werden Kunden zu den am Rücksendedatum gültigen Preis - und im Falle einer zwischenzeitlichen Preiserhöhung - zum jeweils niedrigeren Preis gutgeschrieben.
Z-AUDIO behält sich zudem vor, eine Bearbeitungsgebühr zu verrechnen.


6. Zahlungskonditionen

6.1 Sofern keine anderen schriftlichen Vereinbarungen getroffen worden sind, sind Rechnungen innert 30 Tagen ab Fakturadatum rein netto, ohne Abzug auf das angegebene Konto zahlbar. Nur bei Vorkasse gewährt Z-AUDIO 2% Skontoabzug. Der Käufer ist nicht berechtigt, Zahlungen wegen Beanstandungen zurückzuhalten oder mit Gegenansprüchen zu verrechnen.

6.2 Nach Ablauf der Zahlungsfrist von 30 Tagen befindet sich der Käufer ohne Mahnung in Verzug. Z-AUDIO kann per diesem Datum einen Verzugszins von 5% erheben. Sämtliche Mahn- und Inkasso-Kosten, im Falle von Annahme- oder Zahlungsverzug, gehen zu Lasten des Käufers.

6.3 Bei Zahlungsverzug des Kunden ist Z-AUDIO ohne besondere Androhung berechtigt, alle weiteren Lieferungen an den Kunden ganz oder teilweise zu sperren, bis ihre Forderungen getilgt oder sichergestellt sind. Alle Folgen, welche sich aus einer solchen Liefereinstellung ergeben, gehen ausschliesslich zu Lasten des Kunden.

6.4 Wenn der Kunde anschliessend auch innert einer von Z-AUDIO angesetzten Frist durch Mahnung seine Schulden nicht tilgt bzw. deren Erfüllung nicht sicherstellt, ist Z-AUDIO berechtigt, alle weiteren Lieferungen an den Kunden definitiv zu verweigern und Schadenersatz geltend zu machen.

6.5 Die Verrechnung von Gegenforderungen des Käufers ist ausgeschlossen. Vom Käufer geltend gemachte Ansprüche aus behaupteter Mängel befreien ihn nicht von der Zahlungspflicht. Z-AUDIO behält sich zudem vor, Ware nur gegen Sicherstellung, Vorauszahlung oder Nachnahme zu liefern, in Abweichung der sonst vereinbarten Zahlungsbedingungen. Vorauszahlungen werden nicht verzinst.

6.6 Mehrfach gemahnte Forderungen können von Z-AUDIO an Dritte verkauft werden (z. B. Inkasso-Firma). Der Kunde hat dann das Geschäftsverhältnis mit dem neuen Gläubiger und wird von Z-AUDIO nicht mehr beliefert. Zahlt der Kunde nach erfolgter Inkasso-Zustellung an Z-AUDIO, so bleibt die Forderung gegenüber des neuen Gläubigers weiterhin bestehen. Z-AUDIO wird eine solche Zahlung einfrieren und erst nach Zahlung aller zusätzlich angefallenen Spesen (auch die des neuen Gläubigers) kann die Schuld als getilgt betrachtet werden.


7. Eigentumsvorbehalt

7.1 Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Zahlung, auch in veränderter Form, Eigentum von Z-AUDIO. Bis zu diesem Zeitpunkt ist Z-AUDIO berechtigt, gem. Art.715 ZGB einen Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister, am jeweiligen Sitz des Kunden, vorzunehmen. Der Kunde ermächtigt Z-AUDIO ausdrücklich, eine Eintragung ins Eigentumsvorbehaltsregister vornehmen zu dürfen.

7.2 Gelieferte Konsignationsartikel bleiben Eigentum von Z-AUDIO. Nutzen und Gefahr geht jedoch mit der Lieferung der Produkte an den Käufer über. Der Kunde verpflichtet sich, die gelieferten Artikel sorgfältig zu behandeln, in Stand zu halten und gegen alle üblichen Risiken zu versichern. Auf Verlangen von Z-AUDIO können Konsignationsartikel jederzeit zurück beordert werden oder gegen andere Artikel ausgetauscht/ergänzt werden. Die Kosten der Rückführung von Konsignationsartikel gehen zu Lasten des Kunden. Werden Konsignationsartikel verkauft, so ist dies umgehend an Z-AUDIO zu melden.


8. Garantieleistungen

8.1 Aufgrund verschiedenartiger Herstellerbestimmungen, be-treffend der Gewährleistung, bietet Z-AUDIO grundsätzlich keine Gewährleistung. Dafür gewährt Z-AUDIO freiwillig dem Kunden eine 24 Monate dauernde Garantiezeit. Diese Garantie gilt nur für Produkte, welche von Z-AUDIO verkauft wurden und in der Schweiz oder dem Fürstentum Lichtenstein verbleiben. Die Garantiezeit gilt ab der Rechnungsstellung von Z-AUDIO. Diese Garantie erstreckt sich ausschliesslich auf Mängel, welche Ihre Ursache nachweisbar in Material- und/oder Herstellungs-fehlern haben.

8.2 Z-AUDIO bietet Garantieleistungen als „bring-in Garantie“, der Transport bis in unsere Werkstatt geht zu Lasten des Kunden.

8.3 Auf Akkumulatoren (Akkus) und Reparaturen gewähren wir eine eingeschränkte Garantiezeit von 6 Monaten.

8.4 Teile welche z.B. der Abnützung unterworfen sind, Transportschäden, Glasteile, sowie Schäden, welche durch Fremdeingriffe, Änderungen, unsachgemässe Bedienung oder normale Abnützung entstehen, sind von der Garantie ausgenommen. Garantieforderungen sind vom Kunden innerhalb der Garantiezeit schriftlich mitzuteilen.

8.5 Die Garantie beinhaltet ausschliesslich die Behebung der Garantiemängel durch Reparatur oder wenn dies nicht möglich ist, durch Austausch. Der Entscheid, wie im Garantiefalle zu handeln ist, obliegt ausschliesslich Z-AUDIO.

8.6 Die Geltendmachung weiterer Gewährleistungsansprüche, insbesondere Minderungs-, Wandlungs- und Schadenersatzansprüche - auch für Folgeschäden und Dritte - sind ausgeschlossen.


9. Reparaturen & Kostenvoranschläge (KV)

9.1 Z-AUDIO unterhält für die von ihr vertriebenen Produkte eine eigene Werkstatt für Service- und Reparatur-Arbeiten. Lieferungen, welche an Z-AUDIO zur (Garantie-) Reparatur oder Service eingesandt werden, müssen vom Kunden genügend frankiert und an unseren Hauptsitz in Russikon adressiert werden.

9.2 Für jedes eingesandte Gerät muss ein detailierter Fehlerbeschrieb beiliegen. Es obliegt dem Kunden, eine grobe Fehleranalyse vorzunehmen bevor ein Gerät an Z-AUDIO eingesandt wird. Ein entsprechendes Formular kann auf der Internetseite von Z-AUDIO im Download-Bereich heruntergeladen werden. (Reparatur-Begleitschein/RBS-Formular)

9.3 Ersatzgeräte werden von Z-AUDIO grundsätzlich nicht gestellt – dies ist Sache des Händlers gegenüber dem Endkunden. Nur in Ausnahmefällen kann Z-AUDIO gegen Mietrechnung Geräte ausleihen, welche dafür reserviert sind (z. B. Messgeräte wie RS-60).

9.4 Für Kostenvoranschläge (KV) verrechnet Z-AUDIO grundsätzlich immer CHF 120.-. Wird eine Reparatur gemäss diesem Kostenvoranschlag ausgeführt, werden die Kosten für den KV von der Reparaturrechnung abgezogen. Für Reparaturen, welche maximal CHF 120.- betragen, gibt der Kunde automatisch sein Einverständnis zur Ausführung.


10. Schlussbestimmungen

10.1 Z-AUDIO anerkennt keine anderen Geschäftsbedingungen. Der Käufer verzichtet ausdrücklich darauf, seine eigenen Geschäftsbedingungen geltend zu machen.

10.2 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen ersetzen alle vorangegangenen Ausgaben. Rechtsverbindlich ist die Ausgabe der AGB in deutscher Sprache.

10.1 Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen Z-AUDIO und dem Käufer unterstehen subsidiär schweizerischem Recht. Der Gerichtsstand ist der Sitz von Z-AUDIO.

Russikon, Januar 2019
© Z-AUDIO Animatec AG, Russikon


HAUPTSITZ

Z-AUDIO Animatec AG
Schickmattweg 7
8332 Russikon
Switzerland
phone: 044 370 20 40

copyright 2019
BUREAU SUISSE ROMANDE

Z-AUDIO Animatec SA
Avenue de Lavaux 54
1009 Pully
Switzerland
phone: 021 967 20 00

Zurück zum Seiteninhalt